Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Ausgleichssport

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich 68000 Fitness

(Wesel, ab Di., 12.9., 20.00 Uhr , Mike Weyrauch)

Das Fitnesstraining kann wesentlich zu Ihrem persönlichen Wohlbefinden beitragen und gute Voraussetzungen für Ihr "Rundum-Wohlgefühl" schaffen. Es gilt, sportliche Aktivität zum Lebensstil werden zu lassen. In diesem Kurs soll die körperliche Fitness und Koordinationsfähigkeit der Teilnehmenden verbessert werden.

Die Übungsprogramme sehen u. a. wie folgt aus: Herz- und Kreislauftraining, Muskeltraining, Gymnastik-/Dehnübungen, Zirkeltraining, Rückenfitness, Ballspiele.
Die Trainingseinheiten werden ab und zu mit Musik unterstützt.

Anmeldung möglich 68001 Volleyball

(Wesel, ab Di., 12.9., 20.00 Uhr , Günter Kreutzkamp)

Die Faszination der Sportart Volleyball hat in den letzten Jahren weiter zugenommen. Dieser Kurs verbessert die Grundtechniken (Aufschlag, Pritschen, Baggern, etc.).

Darüber hinaus werden im zweiten Teil mannschaftstaktische Grundlagen im Spiel (Angriff- und Abwehrformationen) erlernt, verbessert und verfeinert. Dabei besteht auch die Möglichkeit, Volleyball im Freien zu spielen.

freie Plätze 68002 Einführung in den Golfsport

(Schermbeck, ab Do., 14.9., 18.00 Uhr , Philipp Haas)

Dieser Kurs bietet die Möglichkeit, unter fachkundiger Anleitung eines erfahrenen Golflehrers den Golfsport kennen und (vielleicht) lieben zu lernen. Auf der großzügig angelegten Driving Range bzw. auf den Übungsgrüns werden u.a. vorgestellt und eingeübt: der richtige Griff, der Golfschwung, verschiedene Schlagarten wie Abschlag, Chippen oder Pitschen. Zwischen den praktischen Übungen bleibt auch Zeit, einiges an Wissenswertem über den Golfsport zu erfahren, wie z. B. Golfregeln oder die Golfetikette.

Leihgebühren für Schläger und Bälle sowie Mietgebühren für die Benutzung der Anlage sind im Kursentgelt enthalten.

Bitte bequeme Kleidung und Turnschuhe mitbringen.

Anmeldung möglich 68003 Selbstbehauptung und Selbstverteidigung

(Wesel, ab Sa., 7.10., 15.30 Uhr , Stefan Tebbe)

Leider sehen sich inzwischen viele Menschen mit einer zunehmenden Gewaltbereitschaft in der Gesellschaft konfrontiert. Dieser Wochenendkurs setzt bei der Gewaltprävention an und bietet dazu ein praxisnahes Training. Oberstes Ziel ist es, Selbstbewusstsein zu schaffen. In Rollenspielen üben die Teilnehmenden, typische Konfliktsituationen zu lösen. Das verleiht zum einen Sicherheit, es reduziert Ängste und man gewinnt Zivilcourage, wenn man weiß, wie man Konflikte deeskalieren kann.

Das Gewaltpräventionsprogramm beinhaltet Elemente aus der Selbstverteidigung und der Selbstbehauptung. In der Selbstverteidigung lernen die Teilnehmenden, wie sie sich gegen einfache Angriffe zur Wehr setzen können. In der Selbstbehauptung erfahren sie, wie sie durch Körpersprache, Stimme, Mimik und Gestik dauerhaft die Opferrolle verlassen können.

Anmeldung möglich 68004 Intuitives Bogenschießen

(Wesel, am Sa., 11.11., 10.00 Uhr , Volkhart Kuhn)

Dieses praxisorientierte Seminar führt Sie schrittweise in die faszinierende Welt des "intuitiven" Bogenschießens ein. Intuitives Bogenschießen erfolgt hier nach dem DO KAN YO - Konzept ohne Wettbewerb und ohne Erfolgsdruck. Die Verbindung von körperlich-motorischen mit geistig-seelischen Fertigkeiten wird angestrebt; mit kontrollierter Tiefenatmung und Selbstdisziplin geht es darum, den Körper vom Scheitel bis zur Sohle unter Kontrolle zu bringen. Die Konzentrationsfähigkeit wird so gefördert. Die Teilnehmenden lernen nebenher "vereinstauglich" zu schießen.

Das seit 1995 bestehende Konzept wurde mit heilpädagogischer Beratung entwickelt. Dieses Seminar ist für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet. Auch Jugendliche erfahren hier einen Zugang zu Ruhe, Ausgeglichenheit, Gelassenheit und einer geraden Körperhaltung.

Das komplette Übungsgerät wird gestellt.
Bitte mitbringen: Leichte Sportkleidung, Turnschuhe und etwas Verpflegung

freie Plätze 68002 Einführung in den Golfsport

(Schermbeck, am , .., 18.00 Uhr , Philipp Haas)

Dieser Kurs bietet die Möglichkeit, unter fachkundiger Anleitung eines erfahrenen Golflehrers den Golfsport kennen und (vielleicht) lieben zu lernen. Auf der großzügig angelegten Driving Range bzw. auf den Übungsgrüns werden u.a. vorgestellt und eingeübt: der richtige Griff, der Golfschwung, verschiedene Schlagarten wie Abschlag, Chippen oder Pitschen. Zwischen den praktischen Übungen bleibt auch Zeit, einiges an Wissenswertem über den Golfsport zu erfahren, wie z. B. Golfregeln oder die Golfetikette.

Leihgebühren für Schläger und Bälle sowie Mietgebühren für die Benutzung der Anlage sind im Kursentgelt enthalten.

Bitte bequeme Kleidung und Turnschuhe mitbringen.

freie Plätze 68003 Selbstbehauptung und Selbstverteidigung

(Wesel, am , .., 15.30 Uhr , Stefan Tebbe)

Leider sehen sich inzwischen viele Menschen mit einer zunehmenden Gewaltbereitschaft in der Gesellschaft konfrontiert. Dieser Wochenendkurs setzt bei der Gewaltprävention an und bietet dazu ein praxisnahes Training. Oberstes Ziel ist es, Selbstbewusstsein zu schaffen. In Rollenspielen üben die Teilnehmenden typische Konfliktsituationen zu lösen. Das verleiht zum einen Sicherheit, es reduziert Ängste und man gewinnt Zivilcourage, wenn man weiß, wie man Konflikte deeskalieren kann.

Das Gewaltpräventionsprogramm beinhaltet Elemente aus der Selbstverteidigung und der Selbstbehauptung. In der Selbstverteidigung lernen die Teilnehmenden, wie sie sich gegen einfache Angriffe zur Wehr setzen können. In der Selbstbehauptung erfahren sie, wie sie durch Körpersprache, Stimme, Mimik und Gestik dauerhaft die Opferrolle verlassen können.

freie Plätze 68004 Intuitives Bogenschießen

(Wesel, am , .., 10.00 Uhr , Volkhart Kuhn)

Dieses praxisorientierte Seminar führt Sie schrittweise in die faszinierende Welt des "intuitiven" Bogenschießens ein. Intuitives Bogenschießen erfolgt hier nach dem DO KAN YO - Konzept ohne Wettbewerb und ohne Erfolgsdruck. Die Verbindung von körperlich-motorischen mit geistig-seelischen Fertigkeiten wird angestrebt; mit kontrollierter Tiefenatmung und Selbstdisziplin geht es darum, den Körper vom Scheitel bis zur Sohle unter Kontrolle zu bringen. Die Konzentrationsfähigkeit wird so gefördert. Die Teilnehmenden lernen nebenher "vereinstauglich" zu schießen.

Das seit 1995 bestehende Konzept wurde mit heilpädagogischer Beratung entwickelt. Dieses Seminar ist für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet. Auch Jugendliche erfahren hier einen Zugang zu Ruhe, Ausgeglichenheit, Gelassenheit und einer geraden Körperhaltung.

Das komplette Übungsgerät wird gestellt.
Bitte mitbringen: Leichte Sportkleidung und Turnschuhe und etwas Verpflegung

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Wesel - Hamminkeln - Schermbeck

Ritterstraße 10 - 14
46483 Wesel

Tel.: 0281/203-2590 o. 0281/203-2342
Fax: 0281/203-49950
E-Mail: vhs@vhs-wesel.de

Öffnungszeiten der Anmeldestelle

Während des Semesters:

Montag - Donnerstag:
09:30 - 12:00 Uhr und
14:30 - 17:00 Uhr
Freitag:
09:30 - 12:00 Uhr

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm des 2. Semesters 2017

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen